Dekoration · Verpackung

Marille 2015

Meine liebe Kollegin Ulli hat mich letzte Woche ganz spontan mit selbstgemachter Ribisel-Brombeer-Marmelade überrascht *yummy* und nachdem sie mir erklärt hatte, dass Marmelade machen ganz easy ist, hab ich mich am Wochenende auch mal getraut. Hab Marillen geschnippelt und aufgekocht und mit Rum verfeinert und abgefüllt und was soll ich sagen … lieber nix … man soll sich ja nicht selber loben 😉 eines ist allerdings fix: das war nicht das letzte Mal, dass ich mich über’s einkochen getraut habe!

1_4104

Und es wäre nicht meine Marmelade, hätte ich nicht die Etiketten selbst gemacht 😉 Die ersten drei wurden vergangenes Wochenende bereits dekoriert und verschenkt:

1_4108

1_4102

1_4124

Das Designerpapier auf den Deckeln ist nicht von Stampin‘ Up! sondern von folgenden Herstellern:
grün: Graphic45 – Secret Garden
blau: create a smile – feel good
rosa: My mind’s eye – Record it! Follow your heart

Für die farbliche Dekoration habe ich mich für die Stampin‘ Up! Farben: Farngrün, Aquamarin und Kirschblüte entschieden. Das „Marille 2015“ ist mit dem Alphabet-Drehstempel getempelt.

Die nächsten „ich koche“-Projekte sind in meinem Kopf und waren darauf umgesetzt und verpackt zu werden, also dran bleiben!

Logo

folgende Produkte von Stampin‘ Up! wurden für dieses Projekt verwendet:

Advertisements

2 Kommentare zu „Marille 2015

  1. soooo hübsch. das geht wirklich schnell? scheu mich auch davor 😀 verrätst du noch, wo du die gläser gekauft hast? (ich hab einen totalen gläser-tick) 🙂
    ganz liebe grüße
    renate

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s