Boxen · einfach so · Verpackung

Box: Bon Voyage

Meine liebe Nichte fliegt am Sonntag mit ihrem Papa (aka mein Bruder) nach Paris … zum sightseeing (offiziell), zum shoppen (na eh klar) und um vielleicht ein paar Brocken Französisch zu lernen *gg*. Nachdem man ja immer wieder hört, dass die Fluglinien die Verpflegung an Bord reduzieren, habe ich ihr einen kleinen Reiseproviant in einer Box verpackt 😀

1_4354

Jetzt werdet ihr vielleicht denken: „Na und? Das ist eine Tafel Ritter Sport in einer Metallbox?!“ Das stimmt wohl … aber seht mal, wie ich sie aussen dekoriert habe:

1_4349

Ich hatte noch von Dovecraft das Papier „Sweet Paris“ und da gibt’s auch einen kleinen Stadtplan, der genau meine Lieblingsfarbe Taupe hat. Ich hab ich dann noch ein paar Sehenswürdigkeiten aufgezeichnet z.B. den Louvre, den Eiffelturm, die Kathedrale von Notre Dame etc. Vielleicht ergänzt sie diesen ja um ein paar Stationen 🙂 und wenn die Schoki aufgegessen wurde, kann sie darin Andenken an diese Reise aufbewahren.

Logo

folgende Produkte von Stampin‘ Up! wurden für dieses Projekt verwendet:

Advertisements

Ein Kommentar zu „Box: Bon Voyage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s