Boxen · einfach so · Geschenk · Verpackung

für meine lieben Kolleginnen …

Als ich Anfang 2015 mit Papierbasteln im Allgemeinen und Stampin‘ Up! im Speziellen begonnen habe, war eines meiner ersten Projekte eine Zettelbox für Notizzettel in Größe A5. Die habe ich dann voller Stolz ins Büro getragen und sie hat mir bis heute gute Dienste geleistet. Und als ich vor kurzem die Chance bekam, mich einer neuen beruflichen Aufgabe zu stellen (beim gleichen Dienstgeber aber in anderer Funktion), haben einige meiner Kolleginnen den Wunsch nach einem „Abschiedsgeschenk“ geäußert … wenn möglich sollte dies in Form einer Zettelbox ausfallen. Tja, ich glaube, es gibt nichts schöneres als wenn die Sachen gefallen, die man so bastelt 🙂 Selbstverständlich bin ich diesem Wunsch gerne nachgekommen:

1_4709Die Inspiration zu dieser Box habe ich mir von irgendwann mal im Jänner von Conny Stewart geholt (ihr Video findet ihr *hier*), auf Zentimeter umgerechnet und etwas adaptiert.

Die Zettelbox ist in zwei Teilen gefertigt:
Für Teil 1 (der schwarze Boden) benötigt ihr ein Stück schwarzen Cardstock mit den Maßen 15 x 19 cm ==> einmal reihum bei je 2 cm falzen
Für Teil 2 (der bunte „Deckel“) benötigt ihr ein Stück Cardstock mit den Maßen 19,6 x 12,2 cm => auf der langen Seite bei 2,2 und 17,4 falzen / auf der kurzen Seite bei 5 und 7,2 cm falzen
beide Teile werden wie klassische Boxen zusammengebaut und dann einfach in einander gesteckt
Damit der Deckeln nicht verrutschen kann, habe ich ihn an beiden Seiten mit einem Klebepunkt befestigt ==> dekoriert mit dem Organza-Geschenkband in Flüsterweiß und die Namen meiner Kolleginnen sind weiß embosst

1_4707

Ich hab natürlich noch ein paar mehr gemacht, aber irgendwie haben nicht alle gleichzeitig auf’s Foto gepasst 🙂

Carola_Niconne

folgende Produkte von Stampin‘ Up! wurden für dieses Projekt verwendet:

Advertisements

Ein Kommentar zu „für meine lieben Kolleginnen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s