Allgemein · Anlässe

Top-Fold-Box ~ Verpackung mit Klappdeckel | Stampin‘ Up!

Hallo ihr lieben,

ich melde mich nach kurzer urlaubsbedingter Pause zurück und das, wie ich hoffe, in der von euch gewohnten Form 🙂

Mein heutiger Beitrag ist daher eine einfache schnelle Verpackung. Wenn ihr sehen wollt, wie diese gemacht wird, dann schaut euch doch einfach das Video an, das ihr am Ende dieses Beitrags findet.

1_5571

Für die Schachtel selber benötigt ihr Farbkarton mit den Maßen 18 x 13,5 cm.

Gefalzt wird an der lange Seite bei 2 / 8 / 10 / 16 cm und an der kurzen Seite bei 2 / 9,5 / 11,5 cm.

Im Video habe ich Farbkarton in Smaragdgrün (#141420) verwendet.

1_5572

Das Designerpapier hat einmal die Maße 7,2 x 5,7 cm und einmal 5,7 x 1,7 cm. Verwendet habe ich das DSP in Taupe aus dem Designerpapier im Block In Color 2015-2017 (#138432).

Ich habe hier meine Reste vom Pünktchen Spitzenband verwendet, daher kann ich euch hier keine Artikelnummer verlinken … dieses Band gibt’s leider nicht mehr zu kaufen 😦

1_5574

Hier auf diesem Foto könnt ihr sehen, wie der Deckel abgeschrägt wurde, damit sich dieser schöner verschließen lässt.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung findet ihr hier im Video – ich wünsch euch viel Spaß beim anschauen 🙂

Eure
Carola

Advertisements

4 Kommentare zu „Top-Fold-Box ~ Verpackung mit Klappdeckel | Stampin‘ Up!

  1. Liebe Carola,
    das ist wieder einmal mehr eine tolle Verpackung. Bin froh, dass ich deine Seite gefunden habe. Inzwischen habe ich (fast) jedes Video angeschaut und eine Menge gelernt. Vielen Dank für die tollen Tipps und Anregungen.
    Doris Krüger

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s