Allgemein · Anlässe

Geburtstagskarte mit Fadentechnik | Stampin‘ Up!

Seit einiger Zeit sieht man auf Instagram immer mal wieder Künstler, die faszinierende Bilder mit der Fadentechnik zaubern. Das hat mich zur heutigen Karte inspiriert.

Ich habe mich für Gold und Wassermelon entschieden und für die Fadentechnik eine Kordel in Weiß verwendet.

Die Kordel wird in die verdünnte Nachfülltinte getaucht, bis sie sich vollgesogen hat und anschließend zwischen zwei Blätter gepresst. Wenn man den Faden dann nach unten wegzieht (dabei die Blätter fest aneinander gedrückt halten), entstehen solche Muster.

Im Hintergrund noch ein bißchen Emobssingpulver in Kupfer und fertig ist meine heutige Karte – mit der Fadentechnik.

Alles Liebe,

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.