Allgemein · Boxen · einfach so · Geschenk · Mitbringsel · Verpackung · Workshops

Lielan’s Adventkalender Tür 6/24 ~ Teelichtbox erstellt mit dem Envelope Punch Board

Das Stanz- und Falzbrett für Umschläge (aka Envelope Punch Board kurz EPB) ist nicht nur dazu da, um tolle Umschläge in x-beliebigen Größen zu basteln … mit Hilfe von Berechnungstools, die man als Freeware im Internet findet, könnt ihr damit auch ganz einfach Geschenkboxen basteln.

1_4887

Für diese Box, in die genau 4 kleine Teelichter passen, benötigt ihr ein Stück Designerpapier mit den Maßen 15,2 x 15,2 cm und meines ist aus dem Designerpapier im Block „Fröhliche Feiertage“ (Herbstkatalog: Seite 27). Dieses Papier im EPB bei 6,3 cm anlegen – stanzen – falzen, weiterschieben auf 8,8 cm – stanzen – falzen … danach das übliche Prozedere: einmal reihum, die „Nase“ vom Falzbrett bei den jeweiligen Stanzlinien anlegen – stanzen – falzen.

1_4889

Die Ecken des Papiers mit dem integrierten Eckenabrunder abrunden und danach die Box wie eine „normale“ Box zusammenkleben.

1_4890

Um die Box ohne Kleber zu verschließen, habe ich mich für eine Banderole in der Farbe Olivgrün entschieden – dekoriert mit einem Stempel aus dem Set „Magische Weihnachten“ (Herbstkatalog: Seite 9), gestempelt in Olivgrün, ausgestanzt mit der Stanze „dekoratives Etikett“.

Carola_Niconne
folgende Produkte von Stampin‘ Up! wurden für dieses Projekt verwendet:

Advertisements

Ein Kommentar zu „Lielan’s Adventkalender Tür 6/24 ~ Teelichtbox erstellt mit dem Envelope Punch Board

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s