Allgemein

mein Billy-Regal als Arbeitsplatz …

… oder: Platz ist in der kleinsten Hütte 😀

Schon seit einiger Zeit denke ich darüber nach, wie ich in meiner kleinen Wohnung einen Arbeitsplatz schaffen könnte. Eine kleine Ecke für mich und meine Ideen und nicht immer den Esstisch voll- und dann wieder jeden Abend alles wegräumen müssen … auch mal ein halbfertiges Projekt liegen lassen können.

Wie gesagt: ich hab nicht viel Platz und ich hab gesucht und geschaut und gegoogelt und überlegt, bis gestern mein genialer Bruder den allerbesten Einfall hatte: „Warum tauscht Du nicht bei deinem Billy Regal eines der Bretter gegen ein tieferes?“

Dieser Gedanke ging mir dann nicht mehr aus dem Kopf und ich habe das ganze dann durchdacht, hab bei Ikea online geschaut wegen Tischbeinen usw. und heute hab ich’s dann gleich in Angriff genommen und das ist das Resultat:

IMG_11203

Ich habe mir bei Baumax ein Brett zuschneiden lassen, das exakte die Breite der Billy-Bretter hat (ich hatte das Originalbrett als Vorlage mit) und hab nur die Tiefe auf 55 cm anpassen lassen. Dann wurden auch die Kanten geleimt (heisst das so?!?) und ich habe zu Hause dann die höhenverstellbaren Tischbeine von Ikea angeschraubt. Dann musste nur noch der Sessel gebaut werden und alles eingeräumt werden bzw. meine Bücher, die ja ursprünglich drinnen waren, mussten zum Teil woanders verstaut werden.

Jetzt hat alles seinen Platz und ich hab meine Lieblingsteile (inkl. meiner Texture Boutique) in Reichweite. Ich freu mich so und vor allem bin ich meinem Bruder dankbar, der diese super Idee hatte 🙂 ach ja .. sollte es jemanden interessieren: das ganze hat keine 20.- gekostet 😉

Eure Carola

Advertisements

Ein Kommentar zu „mein Billy-Regal als Arbeitsplatz …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s